Home / Bosch PTS 10 Testbericht

Bosch PTS 10 Testbericht

Suchen sie eine Bosch PTS 10? Hier erfahren sie alle wichtigen Infos. Eine Tischkreissäge kann für viele Zwecke genutzt werden. Wenn sie sich ein Regal selber bauen möchten, lassen sich die dafür nötigen Bretter perfekt mit einer Tischkreissäge zurecht sägen. Sie müssen jedoch einige Dinge beim Kauf der Tischkreissäge beachten. Die Schnittqualität einer Säge ist sehr wichtig. Ist der Schnitt sauber, lässt sich die Schnitthöhe einstellen und wie weit geht der Schnittwinkel? Unter anderem diese Punkte machen eine gute Tischkreissäge aus. Wichtig ist außerdem auch die Leistung, zusammen mit der Drehzahl. Auch diese Punkte sorgen für einen guten Schnitt. Aber auch die anderen Features wie die Arbeitsplatte, das Gestell und der Staubsaugeranschluss zeichnen eine gute Tischkreissäge aus.

Shops mit den besten Preisen

bosch pts 10 gross

 

Bosch PTS 10 – Der Schnitt

Der Schnitt einer Tischkreissäge ist das Ergebnis, was wir von der Bosch PTS 10 verlangen. Die Schnittqualität dieses Geräts hat unsere Eperten überzeugt und sie veranlasst, dieses Gerät auf den ersten Platz zu setzen. Die Säge lässt eine Schnitthöhe von bis zu 75 mm zu, womit sich alle im Haushalt nötigen Arbeiten erledigen lassen. Die Schnitthöhe ist auch immer an der Leistungsgrenze einer Tischkreissäge angepasst, also sagt das schon viel über die Bosch Tischkreissäge PTS 10 aus. Sowohl der Schnittwinkel, als auch die Schnitthöhe lassen sich bei dieser Säge stufenlos verstellen, wodurch alle nur erdenklichen Schnitte durchgeführt werden können. 

Bosch PTS 10 – Leistungsdaten

Die Leistung von 1400 Watt reicht bei dieser Kreissäge absolut aus. Eine Hohe Leistung sowie eine Hohe Drehzahl sind besonders für hartes Holz wichtig. Es kann ihnen sonst passieren, dass das Sägeblatt im Material stecken bleibt und sie das Werkstück nur mit Gewalt aus der Säge bekommen. Außerdem sinkt die Drehzahl bei geringer Leistung sehr schnell ab, wodurch der Schnitt sehr unsauber wird, da die Fasern raus gebrochen und nicht durchtrennt werden. Die Bosch PTS 10 läuft mit einer Leerlaufdrehzahl von 5000 Umdrehungen pro Minute. Die Leistung gibt natürlich auch den Stromverbrauch des Geräts wieder, bei Elektrowerkzeugen, die nicht den ganzen Tag laufen, ist dies jedoch zu vernachlässigen.

 

Bosch PTS 10 –  Vor und Nachteile

Vorteile

  • hervorragende Schnittqualität
  • stabiles Gestell
  • viel Zubehör
  • Sägeblatt im Lieferumfang
  • einfacher Aufbau

Nachteile

  • mittelmäßige Leistung
 
Bosch PTS 10 – Gestell

Das Gestell der Säge ist stabil und sicher gebaut. Mit einer Höhe von 85 cm ist es leider etwas niedrig. Wenn die Säge auf dem Gestell steht, ergibt sich eine Höhe von ca 140 cm. Einige Menschen müssen sich da leider bücken. Es gibt jedoch noch die Möglichkeit, ein höhenverstellbares Gestell zu erwerben und die Bosch PTS 10 darauf abzustellen.

Bosch PTS 10 – Sicherheit

Arbeiten sie an der Bosch PTS 10 niemals ohne Schutzkleidung. Ziehen sie immer Handschuhe an und verwenden sie auch immer eine Schutzbrille. Nichts tut mehr weh, als ein Splitter im Auge. Achten sie außerdem immer darauf, das sie für jedes Material, das richtige Sägeblatt verwenden. Außerdem sollte das Sägeblatt immer scharf sein. Wenn sie die Tischkreissäge nicht benutzen, können sie das Sägeblatt immer runter fahren, um Verletzungen zu vermeiden.

Bosch PTS 10 – Anwendungsgebiet

Die Bosch PTS 10 ist keine Formatkreissäge, aber sie eignet sich für alle Aufgaben im häuslichen Bereich. Sie können damit Bretter für ein Regal zurecht Sägen, Dachlatten beim Hausbau auf die richtige Länge sägen, oder aber auch Brennholz zersägen. Es gibt natürlich auch viele weiteren Dinge, wozu so eine Säge nützlich sein kann. Da das Sägeblatt jedoch breit ist, werden sehr feine Aufgaben schwierig zu bewältigen sein.

Bosch PTS 10 – Fazit

Die Bosch PTS 10 hat sich den ersten Platz in unserem Test, auf jeden Fall verdient. Das Gerät wird mit sehr viel Zubehör ausgeliefert und erzeugt einen sehr guten Schnitt. Die Verarbeitung ist hochwertig und lässt an keiner Stelle zu wünschen übrig. Es gab zwar im Test, Geräte mit mehr Leistung oder einer größeren Schnitthöhe, trotzdem hat die Bosch PTS 10 Tischsäge unsere Experten durch die vielen Features und Extras und durch den Einklang von Leistung und Schnitthöhe überzeugt. Auch bei Holzstücken, die die volle Schnitthöhe benötigten, stockte die Säge nicht und hat einen sauberen Schnitt erzeugt. 

Shops mit den besten Preisen

Suchen sie eine Bosch PTS 10? Hier erfahren sie alle wichtigen Infos. Eine Tischkreissäge kann für viele Zwecke genutzt werden. Wenn sie sich ein Regal selber bauen möchten, lassen sich die dafür nötigen Bretter perfekt mit einer Tischkreissäge zurecht sägen. Sie müssen jedoch einige Dinge beim Kauf der Tischkreissäge beachten. Die Schnittqualität einer Säge ist sehr wichtig. Ist der Schnitt sauber, lässt sich die Schnitthöhe einstellen und wie weit geht der Schnittwinkel? Unter anderem diese Punkte machen eine gute Tischkreissäge aus. Wichtig ist außerdem auch die Leistung, zusammen mit der Drehzahl. Auch diese Punkte sorgen für einen guten Schnitt. Aber…

Review Übersicht

Verarbeitung
Schnittqualität
Preis-Leistung

Testsieger

Diese Tischkreissäge belegt in unserem Test den ersten Platz und ist Testsieger. Die Verarbeitung gepaart mit der Leistung und dem Schnittbild ergeben ein Gesamtpaket, das sich nicht übertreffen lässt.